Ausstellung bei ART-istope – Galerie Schöber: Brita Kreutzfeldt (Malerei)

Die Dortmunder Künstlerin Brita Kreutzfeldt (*1941) stellt bei ART-isotope – Galerie Schöber 30 Bilder aus, von denen einige in den letzten Jahren entstanden sind, etliche während der Pandemie und des Lockdowns, auf der Suche nach Auswegen, nach Antworten auf die Frage, wie soll es weiter gehen, wie verändert mich diese Zeit.


Ihre Arbeiten erzählen Geschichten, die aus ihrer Erfahrungswelt entspringen, von einer Zeit der Reise, von Begegnungen mit Menschen, Tieren und Ländern.

Dabei helfen ihr unterschiedliche Maltechniken und Malmaterialien, mit denen sie auf Spurensuche geht und in ihrer Fantasie- und Erlebniswelt ein Thema findet. Das ist häufig der Mensch, allein, zu zweit oder in Beziehung zueinander oder mit anderen.


Zur Ausstellung gibt es einen Katalog. Mehr Informationen zum Werdegang sind zu finden auf der Webseite brita-kreutzfeldt.de

Ausstellung auf Hof Sümmermann von Brita Kreutzfeld – die Eckdaten

Ausstellung: 10. Juni 2022 bis 10. Juli 2022
Eröffnung: Samstag, 11. Juni 2022 um 15 Uhr
Begrüßung: Brita Kreutzfeldt
Einführung: Gabriele Schmitz-Reum,